Impressionen

Sommer

Abfahrt Viehhofen

Skivergnügen bis vors Haus

Impressionen

Winter

Adresse

Dorfplatz 116 + 290

5752 Viehhofen

Kontakt

t.neumayer@sbg.at

+43(0)664 14 77 650

WE ACCEPT

Show More

TOP News

2015: Verbindung Saalbach - Fieberbrunn

Seit Dezember 2015: Skigebietsverbindung mit Fieberbrunn, 12 Skilifte & 40 Pistenkilometer mehr.

NEU! 10er Schönleitenbahn ab Dezember 2016

Im Sommer 2016 Neubau der Schönleiten Stehgondel in eine moderne 10er Sitzgondel mit Mittelstation. Eröffnung Anfang Dezember 2016.

Alte Schönleitenbahn

So soll die neue Schönleitenbahn aussehen

Die Skipiste von Zell am See nach Viehhofen wurde im Sommer 2015 ausgebaut. Ebenso wurde  mit dem Bau der Sektion II (Berg & Mittelstation) begonnen, dieser Teilbereich geht ab Dezember 2016 in Betrieb. Anschließend wird voraussichtlich 2018 mit dem Bau der Sektion I (Talstation) begonnen.

Neubau der Asitzmuldenbahn 8er in Leogang

Die alte 6er-Sesselbahn aus dem Jahr 2003 wurde im Sommer 2018 durch eine topmoderne 8er-Sesselbahn ersetzt. Mit der leistungsstarken Verbindung aus der Asitzmulde hinauf auf den Kleinen Asitz auf 1870 Meter wurde die Förderleistung von 2400 auf 3500 Personen pro Stunde erhöht. Der neue Sessellift ist ein topmodernes D-Line Modell der Firma Doppelmayr mit Bubble, Sitzheizung und automatischen Schließbügel.

Neubau der Kohlmaisbahn in Saalbach

Mit der Eröffnung der neuen Seilbahn im Dezember 2018 darf man sich über einen schnellen Zubringer auf den Kohlmais direkt vom Ortszentrum aus freuen. Mit einer Förderleisutung von 3200 Personen pro Stunde kommt man jetzt ganz einfach ohne Wartezeiten direkt aus dem Zentrum auf den Saalbacher Hausberg.

Von Viehhofen auf die Schmittenhöhe Zell am See

Die Eröffnung der 1. Sektion des zellamseeXpress im Dezember 2019 bedeutet die Realisierung der langgehegten Vision einer Verbindung von Viehhofen im Glemmtal auf die Schmitten. Für die Region stellt dies die Initialzündung für den Start in eine neue Skidimension dar! 

Ab dem Start der Wintersaison 2019/20 erhalten wir in Viehhofen einen neuen Zugang zum modernen Panorama- und Familienskigebiet Schmittenhöhe. Busanbindung, Sportshop, Skiverleih, Kassenbereich und Infocenter inklusive. Die Gondelstation befindet sich nur 200 m von unserem Appartementhaus entfernt.

Die Abfahrt von der Schmittenhöhe erfolgt bequem mit der Sektion I des zellamseeXpress, die bereits befahrbare, einen Kilometer lange Skiroute, oder die Skiroute auf dem präparierten Forstweg. Beide Skirouten führen zur Bushaltestelle „Förstereck“ am Ende des Kreuzerlehengrabens.

Eine direkte Pistenanbindung von der Mittelstation zur Talstation ist derzeit nicht gegeben. Mit dem bestens ausgebauten Skibussystem erreichen Sie innerhalb von ein paar Minuten entweder das Zentrum von Viehhofen oder die Schönleitenbahn. Für Skifahrer mit gültigem Skiticket ist der Skibus kostenlos.

Sollten Sie die erste Hälfte des Tages im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn verbringen, bietet Ihnen die fantastische Naturschneepiste Nr. 168 eine direkte Verbindung zur Talstation des zellamseeXpress.

Neuer Ticket Verbund mit der Ski Alpin Card

Ab der Wintersaison 2019/2020 erhalten Gäste mit dem Ticket „Alpin Card“ Zugang zu gleich drei fantastischen Skigebieten: dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, dem Panorama- und Familienskigebiet Schmittenhöhe in Zell am See und dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn–Kaprun.

Die „Alpin Card“ ersetzt ab Winter 2019/20 diverse regionale Tickets der Bergbahnen und wird als Tageskarte, Mehrtageskarte und Saisonkarte angeboten werden.

Dieses Ticket für einen der größten und vielfältigsten Skiräume Österreichs erschließt 121 Anlagen und 408 Premium-Pistenkilometer. Damit bietet es Wintersportgästen ein Maximum an Abwechslung.

Skiabfahrt Nr. 168 nach Viehhofen